Die Krippe | Wir bieten | Eingewöhnung | möglicher Tagesablauf | Spielen ist lernen | Essen | Bewegungserfahrungen | Übergang in den Kindergarten | Religion | Personal

Die Krippe

Krippe Kreuzkirche OsterodeUnsere Räume sind hell und freundlich gestaltet. Farbliche Akzente sind dezent platziert. Die Fenster werden nur so dekoriert, dass unsere Kleinen einen freien Blick nach draußen haben. Dies ist uns wichtig, damit Naturbeobachtungen gemacht werden können. Der Spielraum hat einen großen Kletterturm mit Rutsche. Eine Treppe mit unterschiedlich angeordneten Stufen verlangt von den Kleinen genaues Schauen und Koordination ihrer Schritte. Unter dem Kletterturm ist eine kleine Höhle, in der man sich verstecken kann.

Die Puppenecke ist mit verschiedenen Utensilien ausgestattet. Sie bietet Erfahrungen, die die Kleinen zum Nachahmen häuslicher Situationen auffordert. Unsere Leseecke hat eine gemütliche Polterecke mit vielen Kissen und ein kleines Sofa mit Tisch und Stühlen. Vorlesen, Bücher und Bilderbetrachtung sind im Tagesablauf integriert, sie fordern die Kleinsten zum Sprechen auf. Bauen, Puzzle und Musik hören und Tanzen können in unserem Gruppenraum im Laufe des Krippentages stattfinden.

Der Wasch- und Wickelraum hat zwei Toiletten, einen großen Waschtisch und eine Dusche. Unser Wickeltisch besitzt eine bunt gestaltete Treppe, damit die Kinder selbst darauf gehen können. Das Wechseln der Windeln ist eine besondere Situation. Sie verlangt behutsames und vertrauenvolles Handeln der Erzieherin. Die Bindung und die Beziehung zu einander, sollte bereits aufgebaut und stabil sein.

Unser Schlafraum wird so abgedunkelt, dass die Kleinen sich noch orientieren können, wenn sie erwachen. Jedes Kind hat sein Bett und Kuscheltiere und eigene Schlafutensilien gestalten die Schlafsituation heimelig.